letzte Kommentare

    • Datum

      19.04.2024 11:25

    • Verfasser

      ChurchMountain

    • Tour

      Samnaungruppe

    • Kommentar

      @Kumbergler: es ist echt ein tolles Gebiet mit vielen Möglichkeiten, wenigen Bes...

Datum Bundesland Verfasser Tour
19.04.2024 Aeolos Schöderhorn 2.475m
19.04.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Schwarzkopf 2263m
14.04.2024 Steiermark Harald Schober Hohe Veitsch 1981 m
14.04.2024 Sepp Auer Großer Geiger 3360m
14.04.2024 Salzburg uta Philipp Habachtal
14.04.2024 Klaus Einmayr Rote Wand
14.04.2024 ChurchMountain Samnaungruppe
14.04.2024 Salzburg Stock Leonhard Seehorn 2321 m über Buchauerscharte 2269 m
14.04.2024 Steiermark Schitter Franz Bösensteine
13.04.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig
13.04.2024 Salzburg uta Philipp Hinterer Planitzer, 2562m
13.04.2024 Klaus Einmayr Riegelkopf
12.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Großer Pleißlingkeil 2501
12.04.2024 Salzburg Gerhard Eckert Abretter 2.979
12.04.2024 SteepSkiMichael Ortler, 3.905m via Trafoier Eisrinne
11.04.2024 Oberösterreich Martin Pangerl Gr. Priel 2515

Schöderhorn 2.475m, 19.04.2024, Aeolos

Tourenbeschreibung

Mitm Radl bis zur Bichlalm (1500m) und dann direkt auf Ski. Die erste Hälfte dem Sommerweg folgend & dann rechts weg in das breite Kar oben nach links ziehend bis  20 hm unter dem Gipfel. 

Schnee- und Lawinensituation

Anfangs Pulver auf ca. 10-15cm Altschneedecke in den Mulden. Ab 1800m eine ordentliche Unterlage mit mehr als 20 cm Pulverauflage in gleichbleibender pefekter Qualität. Achtung: der Gipfelhang ist zT übelst abgeblasen. Während auf der gesamten Tour der Saharastaub verdeckt war, hat sich auf den letzten sehr steilen 100hm eine braune, extrem harte..eher eisige Schicht gebildet die 80% der sichtbaren Fläche dartstellt dh der Neuschnee bindet sich nicht und muss wie in einem Labyrinth gesucht werden, bietet dann dennoch kaum Griff. Die Harscheisen haben ihren Dienst versagt…heute wären hier Steigeisen gut gewesen. 

Lawinen: bei der Routenwahl keine Gefahrenstellen erkannt. 

Kommentare